Nahrungsmangel

Es gab heute kein Mittagessen für mich. Ein Termin ging über die üblichen Ladenöffnungszeiten hinaus. Jetzt sitze ich hier mit meinem Mineralwasser und sehne mich mehr denn je nach dem Kiosk. Noch ein gutes Stündchen bis zur Erlösung. Mein Magen knurrt.

1 Kommentar zu „Nahrungsmangel

  1. Danke, du hast mich gerade an mein, von heut mittag übrig gebliebenes, Brötchen erinnert. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close