Des Einen Leid…

Dadurch das sich der Kollege den Innenknöchel gebrochen hat, komme ich in den Genuss auf ein Seminar zu fahren. Denn weil für ihn schon alles bestellt und bezahlt war, musste ein Ersatz gefunden werden. Das bin jetzt ich. Drei Tage Projektmanagementseminar. In Meschede.

2 Kommentare zu „Des Einen Leid…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s