Krankenbesuch

Wir haben da ja so einen Kollegen der nicht richtig Fußball spielen kann. Dieser Kollege sitzt jetzt schon seit einigen Wochen ziemlich gelangweilt zuhause rum. Und genau diesen Kollegen wollen wir heute Abend mal besuchen. Mal sehen wie es ihm so geht. Es wird ihn sicher freuen zu hören, dass ihn seine Cheffin vermisst. Er ist halt nicht ersetzbar.

2 Kommentare zu „Krankenbesuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s