ÜÜÜberstunden

Heute muss ich bis mindestens 19:00 Uhr hier bleiben. Wenn nicht sogar noch länger. Angefangen bin ich aber heute schon um halb acht. Das bedeutet, insgesamt zuviele Stunden und somit frühen Feierabend am Freitag. Auch schön!

8 Kommentare zu „ÜÜÜberstunden

  1. es wird aber nicht zu ÜBERsehen sein wenn am freitag mittag der arbeitsplatz leer ist und am ende des monats ÜBERhaupt keine minusstunden auf der karte stehen 😉
    es kommt immer auf den arbeitgeber an ob er süße oder verbotene früchte für seine lemminge hat…
    poetisch? nö, dafür haben wir klaus. aber urlaub erlaubt (ganz schön laubig hier, könntest auch mal fegen) den einsatz des ganzen freigeistes!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s