Längere Beiträge

Da ich ja wahrscheinlich jetzt jeden kleinen Pfurz twittern werde, fallen die hier geschriebenen Beiträge vielleicht länger aus. Zumindest sollten sie in Zukunft über die 140-Zeichen-Grenze hinaus gehen. Denn sonst kann ich auch weiterhin einfach „nur“ bloggen. Oder?!

6 Kommentare zu „Längere Beiträge

  1. bleib beim bloggen. alles andere überfordert meine bequemlichkeit!!!

    Gefällt mir

  2. Ich könnte das tägliche Getwitter in der Sidebar einbauen. Das würde deine Bequemlichkeit weniger überfordern.

    Gefällt mir

  3. …oder ich mache aus jedem Tweet einen Blogeintrag. Auch möglich.

    Gefällt mir

  4. …wenn du nicht im studivz bist, läuft das Leben an dir vorbei…das ist dir schon klar, oder?! 😉

    Gefällt mir

  5. …ich wusste, dass irgendetwas an StudiVZ dran sein muss 😉

    Gefällt mir

  6. …ja, also zick nicht und meld dich an! 😉 Darfst auch mein Freund sein… 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close