Weit weg

Hamburg. Simone. Die eigene Familie. – Ich vermisse sie. Auch wenn es diesmal keine zwei Jahre werden sollen. Aber man weiß ja nie. Und das schlimmste daran ist, dass die Familienplanung bei einer solchen Konstellation immer zu kurz kommt. Es wird also noch etwas dauern. Bis zur eigenen Familie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close