Unlust siegt über Hunger

Einer der Gründe warum ich mich immernoch mit gutem Gewissen auf eine Waage stellen kann, ist die Tatsache meinen inneren Schweinehund nur schwer überwinden zu können. – Appetit habe ich. Vielleicht sogar ein Hüngerchen. Aber absolut keine Lust mir etwas zu kochen, kaufen oder bestellen.

Man möge mich bitte füttern!

2 Kommentare zu „Unlust siegt über Hunger

  1. Zu faul zum fressen….ha!
    Das dürfte mir auch ruhig widerfahren.
    Wäre gar nicht so schlecht.

    Gefällt mir

  2. Es hat so seine Vorteile 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close