Vollmondfahrt

Zur Arbeit. Und weil ich Vollmond mit Mitternacht assoziiere, bin ich heute mitten in der Nacht angefangen zu arbeiten. Gefühlt!

Es ist eigenartig. Ich benutze ja schon länger keinen Wecker mehr. Im Sommer komme ich nicht aus den Federn und im Winter dagegen, trotz Dunkelheit kein Problem. Komische innere Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close