Anspruch

Hiermit befreie ich mein Blog offiziell von jeglicher Form des Anspruchs!

Ich habe es wieder einmal versucht und bin wieder einmal kläglich gescheitert. Das Schreiben anspruchsvoller Texte gehört eindeutig nicht zu meinen herausragenden Fähigkeiten. Ich hätte mich gerne mal über die „Krise“ und über Gier ausgelassen, aber leider fehlt mir der dafür notwendige Schreibstil. Schade.

3 Kommentare zu „Anspruch

  1. Ich stelle mein Licht nicht unter den Scheffel. Ich bin nur der Meinung wer sich über Themen wie die „Wirtschaftskrise“ auslässt, der sollte schon über ein angemessenes Hintergrundwissen verfügen und dieses entsprechend stilvoll zu „Papier“ bringen können. Einfach nur rumpolemisieren mag ich nicht. Nicht woanders und schon mal gar nicht bei mir selbst.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s