TwitPic History – Teil 21

„Chef geht in Urlaub.“ Und lässt noch ein paar Süßigkeiten da. Das ist hier so Usus. Wenn jemand in den Urlaub geht, stellt er zum Abschied noch ein paar Leckereien bereit. Als wenn es zwischen den ganzen Geburtstagen nicht schon genug Nervennahrung gäbe.

Heute gab es zum Einstand eines neuen Kollegen eine Auswahl an 4 oder 5 Torten, plus 1kg Haribo und diverser Minitörtchen. Und jetzt gehe ich zum Kiosk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close